Orte schaffen, an denen Veränderungen in der Gesellschaft beginnt. 

Achtsamkeit und Verbundenheit für NGOs und NPOs

Non-Profit-Organisation und Non Government Organisationen schaffen Orte, an denen Veränderungen in der Gesellschaft beginnt

Der Mensch entsteht und nimmt die Welt ausschließlich über seinen Körper war. Er erlebt seine Grenzen durch den Bauch der Mutter. Er hört, was draußen passiert. Er wird geboren und spürt. Er lernt laufen und fällt, fühlt und steht wieder auf. Er wird gestreichelt. Er tastet die Äste und die Rinde beim Klettern in den Bäumen. Er näht Kleider für seine Puppen und schafft Welten mit seinen Händen. Und dann kommt er in die Schule und muss die Füße stillhalten…


Ab diesem Zeitpunkt beginnt eine Konditionierung, in der schrittweise Körper und Geist voneinander getrennt werden. Alles, was wir tun können diesen Prozess zu kompensieren, hilft uns Areale im Hirn wieder zu reaktivieren, die Potenziale entfalten. Trommeln ist Bewegung. Body Percussion ist Kontakt mit dem Körper. Laufen und Atmen ist Rhythmus. Wir nutzen diese Effekte ganz bewusst und für jeden nachvollziehbar auf eine sinnvolle Weise.

Achtsamkeit in Non-Profit-Organisation

Wissen aus der Hirnforschung und der Soziologie helfen uns zu verstehen, welche Fallstricke unsere Evolution und Kultivierung uns beschert haben, während sie uns auch so viele Erfolge brachten. Im Rahmen unseres Drum Cafe Wirkprinzips musizieren wir nicht, um Musik zu lernen oder ein großes musikalisches Ergebnis zu üben, sondern um uns dabei mit dem Moment zu verbinden, die dabei entstehende Dynamik und Erkenntnis aus unserem Verhalten zu erkennen und positiv zu nutzen.

Wir haben eine Vielzahl an Projekten für Stiftungen, private Einrichtungen und Non-Profit-Organisation unterstützt und begleitet und freuen uns auf den Austausch mit Ihnen. 

Ein großes Dankeschön an Drum Cafe. Gemeinsam haben wir lautstark auf die leise Erkrankung Depression aufmerksam gemacht. Wir waren sehr gespannt, wie das Trommeln bei unseren Besuchern ankommt.  Aber schon nach den ersten Takten stieg das Publikum ein und hatte wirklich großen Spaß. Vielen Dank für die tolle Organisation und das sympathische Drum Cafe-Team vor Ort im Gewandhaus zu Leipzig. Weitere Stimmen aus dem Forum: Ich war total angespannt… Dank der Trommel-Aktion ist es sofort von mir abgefallen – ich war einfach nur noch mittendrin…; Ich habe mich so sehr in meine Trommel vor Ort verliebt, dass ich beschlossen habe, mich hier zu Hause um einen Trommel-Kurs zu bemühen und habe auch glatt für Ende Sept. einen Workshop gefunden und gebucht….; DAS war MEIN Favorit des Kongresses…; der Kongress war für mich wieder ein Erlebnis, ich habe liebe Menschen wiedergetroffen, konnte mich selbst engagieren am Stand, habe noch die eine oder andere Info erhalten und mit dem Trommelgruppenchef gesprochen – toller Mann!; geile Stimmung durch das “Drum Cafe”. Der Sound von uns ALLEN wird mir bestimmt noch lange in den Ohren liegen….; als ich die Trommeln auf den Sitzplätzen sah dachte ich…nee das ist nix für mich, tatsächlich aber war das sowas von geil…hätt ich nicht gedacht (hab mir noch Sonntag Abend eine Djembe-Trommel bestellt); die Stimmung war wirklich gut. das “‘Trommler-Cafe” sollte zum Standard werden…”

Julia Ebhardt, Stiftung Deutsche Depressionshilfe, 2013. 

Zum Standard wurde es dann auch. Denn in den Folgeveranstaltungen 2015 und 2017 war Drum Cafe mit Drumsticks und Body Percussion wieder vertreten. 1.000 Dank auch von unserer Seite für dieses Vertrauen bei einer so wichtigen Veranstaltung. 

Cookie-Einstellung

Wir verwenden sog. Cookies, um Inhalte zu personalisieren sowie die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen zum Datenschutz und zum Tracking finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung

Treffen Sie bitte eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Gemäß DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) können Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Marketing & Statistik Cookies erlauben:
    Jedes Cookie wie Marketing & Statistik Cookies sowie Google-Analytics.
  • Nur technisch notwendige Cookies erlauben:
    Außer technisch notwendige Cookies, werden keine "Analyse-Cookies" gesetzt. Notwendige Cookies helfen uns, eine Webseite mit Grundfunktionen, Navigation, etc. nutzbar zu machen. Ohne diese Cookies funktioniert eine Webseite nicht richtig.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück