Drumcafe Deutschland Logo
Dc Academy RGB Final 01

Die Historie von der Entstehung des Drum Cafe's in Kapstadt bis zur Drum Cafe Academy heute

Zwei Geschichten der Entstehung

2001 hatte Matthias Jackel als Manager People Development einer internationalen Unternehmensberatung die Idee: Im Rahmen einer Personalauswahlveranstaltung sollte statt des nächsten klassischen Assessment Centers mit den Teilnehmern zunächst getrommelt und dann aufgelockert eine Case-Studie im Bereich Projektmanagement bearbeitet werden.

Das Ergebnis übertraf jede Erwartung! Es zeigte sich, dass die für jede Gruppe typische Charakteristik, mit der die Teilnehmer sich beim Trommeln als Team fanden, direkt vergleichbar war, wie sich später das Team in der Studie wiederfand.

Nur viel leichter zu erkennen. Gleichzeitig konnten die Teams nach dem Trommeln die Aufgaben viel schneller und teamorientierter bewältigen als im Vergleich zu anderen Gruppen, die nicht getrommelt haben. Das Trommeln verhielt sich wie Stretching vor dem Sport. Ein neues Personalentwicklungsinstrument war geboren!

2004 fiel dann die Entscheidung, mit diesem Konzept ein eigenes Unternehmen zu gründen. Obwohl zu diesem Zeitpunkt kein erkennbarer Anbieter in Deutschland existierte wurde international recherchiert, wer sonst noch Trommelevents auf hohem Niveau anbietet. der Blick fiel schnell auf Drum Cafe, dass zu diesem Zeitpunkt noch nicht in Zentral-Europa vertreten war.

Das Drum Cafe International entstand 1996 in Süd Afrika

Drum Cafe entstand 1996 in Süd Afrika in Form eines physischen Cafes. Es trafen sich dort interessierte Menschen aus allen Schichten und Berufsgruppen, um die Effekte des Trommelns zu erfahren und zu diskutieren. Schnell wuchsen die Teilnehmerzahlen auf mehrere 100 Personen pro Drum Session. Auf dieser Erfahrung aufbauend entwickelte Drum Cafe eine Methode, den Trommelevent als Event-Highlight in die westlichen Besprechungsräume und Konferenzen zu bringen und gründete Büros u.a. in Australien, England und den USA.

Im Juni 2004 wurde als Partnerschaft und ideale Kombination beider Konzepte Drum Cafe Deutschland als erster professioneller Anbieter für interaktive Trommelevents und Trainings für bis zu mehreren tausend Teilnehmern gegründet.

Wichtiger aber ist das Know-how, welches sich hinter dieser Kombination verbirgt. Es gibt keine Eventart oder -größe, für deren Umsetzung nicht irgendwo von Drum Cafe bereits erfolgreich Erfahrung gesammelt wurde.

Es gibt keine Zielgruppe, für die wir nicht schon ein interaktives Programm zusammengestellt haben. Nicht nur innerhalb von Firmen, sondern auch in Form von Altersgruppen, Kulturen, Ethnien, sozialen Herkünften, wie auch politischen, gesellschaftlichen oder unternehmerischen Zielgruppen. Dieses Know-how steht Ihnen für Ihr Event und Ihre Personalentwicklungsmaßnahme vollständig zur Verfügung. Drum Cafe Events bringen die Menschen Ihrer Veranstaltung in Verbindung. Die Drum Cafe Academy liefert die Methoden für ein tieferes Verstehen der elementaren Wichtigkeit dieser Verbundenheit für die Arbeitsplätze und die Gesellschaft der Zukunft.

Mit mehr als 5 Millionen Teilnehmern unserer Veranstaltungen in den letzten 20 Jahren verlässt Drum Cafe den Status einer Firma und wird zunehmend zu einer Bewegung.

Cookie-Einstellung

Wir verwenden sog. Cookies, um Inhalte zu personalisieren sowie die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen zum Datenschutz und zum Tracking finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung

Treffen Sie bitte eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Gemäß DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) können Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Marketing & Statistik Cookies erlauben:
    Jedes Cookie wie Marketing & Statistik Cookies sowie Google-Analytics.
  • Nur technisch notwendige Cookies erlauben:
    Außer technisch notwendige Cookies, werden keine "Analyse-Cookies" gesetzt. Notwendige Cookies helfen uns, eine Webseite mit Grundfunktionen, Navigation, etc. nutzbar zu machen. Ohne diese Cookies funktioniert eine Webseite nicht richtig.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück